In der aktuellen Online-Ausgabe der WAZ wird von einem Kind berichtet, dass von einer Rolltreppe in der U-Bahn gefallen ist und sich verletzt hat:

Trifft die Schilderung seines Freundes zu, muss der junge Schüler beide Hindernisse überwunden haben, um sich vom Handlauf hochziehen lassen zu können - wie ein “Rolltreppen-Server”.

Soso, ein Rolltreppen-Server. Dieser ganze Computer-Schnick-Schnack hat echt schlechten Einfluss auf unsere Jugend…

Tags:,
Von Heiko, 25. September 2007, 22:23 Uhr

Technorati Tags: ,

Falls der Sonntag auch verregnet ist: Google Earth hat jetzt einen Fulgsimulator. Einfach die neuste Version bei Google runterladen, installieren und fertig. Dann im Programm Strg-Alt-A drücken, sich ein Flugzeug und einen Flughafen aussuchen und schon kann`s losgehen. (Die Steurung gibt es unter Strg-H). Man kann per Links-Click auch auf Maussteuerung umschalten. Mein erster einigermaßen erflogreicher Versuch brachte mich von London bis kurz hinter Calais - also immerhin über den Kanal. Gelandet bin ich… naja, gelandet kann man das nicht nennen. Ich wollt die Landschaft halt mal was näher betrachten. Aber für nen regnerischen Sonntagnachmittag nicht die schlechteste Idee. (Hier gefunden)

Tags:, ,
Von admin, 2. September 2007, 13:28 Uhr

Technorati Tags: , ,

Ich gehöre wohl zu den seltsamen Spezies, die sowohl Star Wars also auch Star Trek toll finden. Daher kann ich manchen Kampf zwischen den Anhängern der beiden Seiten nicht so recht verstehen. Auch als Fan kann man auch mal ruhig zugeben, dass es bei Star Wars einfach grottige Sachen gibt (Midi-Chlorianer z.B.) und auch das Star-Trek-Universum ist nicht alles Gold was glänzt (v.a. die Filme mit den ungraden Zahlen). Trotzdem schön finde ich dies hier: 10 Gründe, warum Star Wars besser als Star Trek ist…

Tags:
Von Heiko, 1. September 2007, 15:54 Uhr

Technorati Tags: Keine Tags

Vor 10 Jahren fand der wohl berühmteste Autounfall statt. Berühmt deshalb, weil neben einem Mercedes und einem Pariser Tunnelpfeiler auch ein Mitglied des englischen Königshauses mit an Bord war. Im ZDF-Morgenmagazin wurde nun behauptet, dass sich jeder an diesen Tag erinnern kann - Chrisitian Sievers war im Radiostudio und Patricia Schäfer machte gerade Pflaumenkuchen. Und ich? Ich kann mich nun mal wirklich gar nicht erinnern. War für mich wohl nicht so wichtig, dieser Autounfall da in Paris….

Tags:, , ,
Von Heiko, 31. August 2007, 09:11 Uhr

Technorati Tags: , , ,

Es geht los. Dies ist nun der erste Eintrag auf dem neuen Schaustall-Blog. Geplant war es schon länger, einfach mal ein Blog aufzumachen, das kein Thema hat. Nur schreiben. Zum Beispiel über das Unwesen deutscher Zugzielanzeiger. Oder einfach Beobachtungen - vielleicht auch ein paar Tipps, die im Internet rumliegen. Jetzt geht’s aber wieder in den Admin-Bereich. Rumfrickeln und so.

Tags:
Von Heiko, 30. August 2007, 18:53 Uhr

Technorati Tags: Keine Tags